Anzeige
Saint Pete Beach Fotos

St. Pete Beach

Saint Pete Beach. Bild: TripAdvisor

Die Stadt St. Pete Beach liegt auf einer Inselkette im Golf von Mexico, die St. Petersburg vorgelagert ist. Nicht nur im Sommer ist St. Pete Beach ein beliebtes Urlaubsziel. Auch im Winter kommen viele Leute aus den ganzen USA, Kanada und Europa wegen des milden Klimas dorthin um Urlaub zu machen, oder um dort zu überwintern. Immerhin fast 30 Prozent der Immobilienbesitzer geben an, ihren Hauptwohnsitz woanders zu haben.

Anzeige

Die Stadt entstand im Jahr 1957 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Pass-a-Grille, Don CeSar, Belle Vista, St. Petersburg Beach und dem gemeindefreien Gebiet des Pinellas County. Im Jahr 1994 wurde der Name in St. Pete Beach geändert, um die Stadt besser von dem auf dem östlichen Festland gelegenen St. Petersburg abzugrenzen.

Mit dem Suncoast Beach Trolley kann man die Stadt am besten erkunden. Von 5:00 Uhr morgens bis 22:00 Uhr fahren diese Busse im 20 – 30-Minuten Takt an 7 Tagen in der Woche. Die Busse bedienen das Gebiet von Pass-a-Grille im Süden bis nach Clearwater Beach im Norden. Eines der besonderen Wahrzeichen ist das "Don Cesar Beach Resort", ein Hotel, das durch seine rosarote Farbe weithin auffällt.

Besonders berühmt sind die weißen Sandstrände und die romantischen Sonnenuntergänge über dem Golf von Mexico, die man jeden Tag beobachten kann.

Homepage von St. Pete Beach

 

 

 

 

Anzeige