Anzeige
4-way-stop

Fragen und Antworten zum 4-way Stop

Den 4-Way-Stop, wie er in den USA sehr häufig vorkommt, kennt man bei uns nicht. Es handelt sich dabei um eine Kreuzung gleichberechtigter Straßen, an der alle ankommenden Fahrzeuge anhalten müssen. Hier sind einige häufig gestellte Fragen zum Thema.

Anzeige

1. Was bedeutet "4-way stop?"

Ein 4-way-stop ist durch Stoppschilder an allen vier Richtungen einer Kreuzung gekennzeichnet. Wenn eine Verkehrsampel in allen vier Richtungen rot blinkt, oder wenn eine Ampelanlage außer Betrieb ist, ist das ebenfalls ein 4-way-stop. (Aufgrund der unterschiedlichen Anordnung der Verkehrsampeln in den USA kann man auch die Ampel der Querstraßen sehen.)

2. Muss man an einem 4-way stop anhalten, auch wenn sonst keine weiteren Verkehrsteilnehmer zu sehen sind?

JA. Sogar wenn niemand in einer der anderen drei Richtungen zu sehen ist, muss man anhalten. D. h. das Fahrzeug mus vollständig zum Stehen kommen und die Räder dürfen sich nicht mehr drehen. Nachdem man angehalten hat und sich in alle Richtungen vergewissert hat, dass man freie Fahrt hat, darf man in die Kreuzung hineinfahren.

3. Wer darf an einem 4-way stop zuerst fahren?

Wer als Erster vor allen anderen an der Kreuzung ankommt, hat das Recht zu fahren. Wenn zwei oder drei Fahrzeuge zur gleichen Zeit ankommen, fährt derjenige, der sich an der äußerst rechten Seite befindet (nach dem Prinzip "Rechts vor Links").

4. Was passiert, wenn an allen 4 Richtungen eines 4-way stop Fahrzeuge warten?

Zuerst fahren die Fahrzeuge der beiden Fahrtrichtungen Nord und Süd, danach diejenigen in Ost und West-Richtung. Linksabbieger müssen dabei den Gegenverkehr durchlassen.

5. Wieviele Fahrzeuge aus einer Fahrtrichtung dürfen fahren?

Immer nur EIN Fahrzeug. Auch wenn das Fahrzeug vor Ihnen freie Fahrt hatte und die Kreuzung immer noch frei ist, müssen Sie Ihr Fahrzeug wieder vollständig anhalten, bevor Sie fahren dürfen.

6. Wie verhält man sich, wenn mehrere Fahrzeuge aus einer anderen Richtung in die Kreuzung einfahren

Auch wenn Sie im Recht sind und jetzt fahren könnten, sollten Sie auf dieses Recht verzichten und warten, bis diese Fahrzeuge die Kreuzung geräumt haben.

7. Wie verhält man sich, wenn sich Einsatzfahrzeuge nähern?

Wie sonst auch. Wenn sich Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr, der Ambulanz oder andere mit Siernen uns Blaulicht (bzw. Blau-Rot) nähern, müssen Sie anhalten und diese Fahrzeuge durchlassen, gegebenenfalls müssen Sie rechts ran fahren.

8. ...wenn jemand anders an der Reihe ist, aber nicht fährt?

Wenn jemand Vorfahrt hat, aber nur da steht und Sie ansieht, ohne zu fahren, sollte man VORSICHTIG losfahren, da es wirklich keinen Sinn macht, den Verkehr aufzuhalten, weil jemand nicht die Verkehrsregeln kennt...

9. ...wenn Fußgänger die Straße überqueren wollen?

Lassen Sie Fußgänger die Straße überqueren und fahren Sie sie nicht über den Haufen. Sie werden im Zweifel kein Recht bekommen.

 

 

 

 

Anzeige