Anzeige
US Visa

Foto-Bestimmungen für US-Visa

Ihr Foto ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Visa-Antrags. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Anforderungen an Ihr Passbild gestellt werden. So sind z.B. für einige Visa Kategorien digitale Fotos erforderlich. Ob ein digitales Bild akzeptiert wird, entscheidet die US Botschaft oder das Konsulat, wo Sie Ihren Visa-Antrag gestellt haben.

Anzeige

Prinzipiell ist es ratsam, das Bild bei einem professionellen Fotografen machen zu lassen, damit es den entsprechenden Anforderungen genügt.

Hier sind die Voraussetzungen:

  • Es muss ein Farbbild sein.
  • Die Abbildung des Kopfes muss zwischen 32 mm und 25 mm groß sein, oder zwischen 50% und 69% der Gesamtgröße des Bildes, gemessen von unterhalb des Kinns bis oberhalb des Kopfes. Nähere Einzelheiten zu den Abmessungen erfahren Sie auf der Seite Vorlage für Ihr Foto.
  • Das Bild darf nicht älter als 6 Monate sein, um Ihr aktuelles Aussehen darzustellen.
  • Die Aufnahme muss vor einem weißen oder cremefarbenen Hintergrund gemacht worden sein.
  • Das Gesicht muss von vorne aufgenommen und vollständig sichtbar sein.
  • Der Gesichtsausdruck muss neutral sein, beide Augen geöffnet.
  • Tragen Sie Kleidung, die sie gewöhnlich auch tragen.
  • Mit Ausnahme von religiöser Bekleidung, die man täglich trägt, dürfen keine Uniformen getragen werden.
  • Tragen Sie keinen Hut oder sonstige Kopfbedeckung, die die Haare verdecken oder verschleiern, es sei denn es handelt sich um eine religiöse Kopfbedeckung, die sonst auch täglich getragen wird. Das ganze Gesicht muss sichtbar sein und die Kopfbedeckung darf keine Schatten auf das Gesicht werfen.
  • Nicht erlaubt sind Kopfhörer, Headsets oder ähnliche Geräte.
  • Wenn Sie Brillenträger sind (keine getönten Gläser) oder ein Hörgerät oder Ähnliches benutzen, dürfen diese auf dem Bild getragen werden.
  • Dunkle oder getönte Gläser sind auf Passbildern nicht erlaubt.
  • Auf den Gläsern dürfen keine Lichtreflexionen vorhanden sein. Zur Vermeidung von Reflexionen kann die Brille leicht abwärts gerichtet werden oder man schaltet das Blitzlicht ab.

Sehen Sie sich die Beispiele für akzeptable und nicht akzeptable Fotos an. Kopierte oder eingescannte Bilder sind nicht zulässig. Ebenso nicht angenommen werden Schnappschüsse, Bilder aus Magazinen, mit einem Fotoautomaten oder mit Handy gemachte Fotografien oder Ganzkörperbilder.

Quelle: travel.state.gov

 

 

 

 

Anzeige