Anzeige
Ripley's Believe It Or Not, Key West Fotos

Ripley's Believe It Or Not

Ripley's Believe It Or Not. Bild: TripAdvisor

Der skurrilste Ort auf Key West. Ein Museum der Merkwürdigkeiten, des Bizarren und Ungewöhnlichen, in dem über 500 Ausstellungsstücke auf fast 1000 Quadratmetern in klimatisierter Umgebung zu sehen sind.

Anzeige

Auf Ihrem Rundgang durch die 13 Galerien des Museums mit ihren unterschiedlichen Themenbereichen sehen Sie einige der ungewöhnlichsten Dinge, Gegenstände und Sammlungen dieser Welt. Robert Ripley bereiste über 200 Länder und war ständig auf der Suche nach Kuriositäten, die er seiner Sammlung hinzufügen konnte. Unter anderem kann man folgende Sammlerstücke bestaunen: ein geschrumpfter menschlicher Torso, der einst dem berühmten Autor Ernest Hemingway gehörte. Hemingways Schreibmaschine und seine Brille sind auch zu sehen.

Wenn Sie Ripley's Key West Museum betreten können Sie gleich das Skelett eines prähistorischen Mastodon bewundern, eines den Elefanten ähnlichen Rüsseltiers, dass das bis vor etwa 10.000 Jahren in Nordamerika lebte. Sie kommen an einem Auto vorbei, das vollständig mit 10 Cent stücken bedeckt ist. Und Sie können Robert Waldow in die Augen sehen. Robert Waldow ist der mit 8' 11" (2,71 Metern!) größte Mann der Welt.

Wenn Sie von der Lobby ins Innere des Museums gehen, gibt es viel mehr Attraktionen. Der schwerste Mann der Welt, den Überlebenden einer Haiattacke, ein zweiköpfiges Kaninchen, der echte Vampir, der unter dem Namen Vlad The Impale bekannt wurde. Aber keine Angst. Für den Fall des Falles ist ein Vampir Abwehr Set in greifbarer Nähe.

Wirklich der seltsamste Ort in Key West

Addresse: 108 Duval St • Key West, FL 33040

 

 

 

 

Anzeige