Anzeige
Lost Reef Adventures, Key West Fotos

Reef Relief

Lost Reef Adventures. Bild: TripAdvisor

Reef Relief ist eine Non-Profit Mitgliedschaftsorganisation, die sich dem Schutz und der Verbesserung des Ökosystems der Korallenriffe widmet. Der Hauptsitz und das Enviromental Center ist Montag bis Freitag von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.

Anzeige

In dem Center erhalten Besucher eine Einführung in das Ökosystem der Korallenriffe, ihrer Gefährdung und was getan werden kann, um die Ressourcen in den Küstenzonen zu schützen. Das Reef Relief Center gibt einen Einblick in ein gesundes und ein geschädigtes Korallenriff und identifiziert die für ein gesundes Wachstum erforderlichen Bedingungen sowie die wesentlichen Gefahren für das Ökosystem der Korallenriffe.

Eine Ausstellung zeigt die Jungen der Seeschildkröte, wie sie ihre Nester verlassen.

In der Google Earth Ausstellung können die Besucher virtuell alle Korallenriffe dieser Erde besuchen. Außerdem werden Filme vorgeführt, die Einblick in die Umweltfragen der Küstengebiete der Erde geben.

Historisches

Reef Relief begann 1987, mit der Installation von Bojen bei den Riffen von Key West. Dies war der erste Schritt. Daraus wurden 116 Bojen bei 7 Riffen, die 10 Jahre lang unterhalten wurden.

Auf Betreiben des Gründers Craig Quirolo hat Reef Relief Korallenzuchten angelegt, um die durch die schweren Unwetter der Region in Mitleidenschaft gezogenen Korallen der Florida Keys und der Bahamas wieder aufzubauen. Craig hat 15 Jahre lang die Entwicklung mit Fotografien dokumentiert. Diese Bilder sind bei http://www.reefrelief.org/ veröffentlicht. Mit dieser Erhebung wurden mehrere bisher unbekannte Korallenkrankheiten entdeckt.

Die Arbeit von Reef Relief geht weiter. Es werden Probleme analysiert und nach Lösungen gesucht.

Das Center und Reef Relief befinden sich in der 631 Greene Street, Key West. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne angenommen.

Besuchen Sie auch die Website des Reef Relief.

Addresse: 631 Greene Street, Key West, FL 33040

 

 

 

 

Anzeige