Anzeige
Wetter & Klima Alaska Southwest Coastal Zone

Wetter & Klima Alaska Southwest Coastal Zone

Syncline Ridges im südwestlichen Teil des National Petroleum Reserve–Alaska. Bild: wikimedia.com

Der Südwesten Alaskas hat ähnliche klimatische Bedingungen wie in der Alaska Southern Zone. Einen Unterschied gibt es aber: Obwohl auch regelmäßige Niederschläge fallen, sind die Regenmengen nicht so ergiebig. Durch den Einfluss des Ozeans herrscht in der Southwest Coastal Zone milderes Wetter als z.B. in Zentral Alaska, und die Übergänge der Jahreszeiten sind eher moderat.

Der Frühling beginnt in diesem Gebiet Ende Mai oder Anfang Juni, bei Tageshöchsttemperaturen um die 10 bis 15°C, während die Tiefsttemperaturen ca. 0 bis 6°C betragen. Die Höchsttemperaturen von durchschnittlich 15°C halten sich dann während des Sommers bis Ende August. Dann kühlt es wieder ab und Anfang Oktober hält der Herbst Einzug bei ca. 2°C am Tage.

Im Sommer ist es oft neblig, und während des Winters ist die Sicht häufig durch starke Winde mit Schnee eingeschränkt. Tiefsttemperaturen werden nachts von Dezember bis Februar mit minus 18°C erreicht, tagsüber liegen die Temperaturen um die minus 9 bis minus 11°C.

 

 

 

 

Angemessene Kleidung für Southwest


FRÜHLING
Langärmeliges Hemd, Jeans/lange Hosen, warme Mütze & Handschuhe, Wasserdichte Stiefel, Windjacke oder Anorak, Wollpullover oder gefütterte Strickweste

SOMMER
Kurzärmeliges Hemd, langärmeliges Hemd, Shorts, Jeans/lange Hosen, Wanderschuhe, Windjacke oder Anorak

HERBST
Langärmeliges Hemd, Jeans/lange Hosen, warme Mütze und Handschuhe, Isolierte Schuhe, wasserdichte Stiefel, Windjacke oder Anorak, Wollpullover oder gefütterte Strickweste

WINTER
Langärmeliges Hemd, Jeans/lange Hosen, warme Mütze und Handschuhe, Isolierte Schuhe, lange Unterwäsche, Wollpullover oder gefütterte Strickweste, Wintermantel


 

Klima und Bekleidungshinweise für die Regionen Alaskas

Wählen Sie die Region aus:

Inside Passage »
Southcentral »
Interior »
Far North »

 

 

 

 

Anzeige