Anzeige
Allgemeines zum Jobinterview

Allgemeines zum Jobinterview

Bild: bpsusf, flickr

Informationen zum Unternehmen

Viele Bewerber kommen zu ihrem Vorstellungsgespräch, ohne sich ausreichend über das Unternehmen zu informieren, bei dem sie sich beworben haben. Das ist ein häufiger Kritikpunkt der Personalverantwortlichen. Für einen Bewerber sollte es selbstverständlich sein, sich Informationen sowohl über die Firma und ihre Branche als auch über den Interviewpartner – sofern namentlich bekannt - zu beschaffen.

Anzeige

Tätigkeitsmerkmale

In der Stellenausschreibung werden die Tätigkeitsmerkmale und die geforderten Kenntnisse und Fähigkeiten genannt. Machen Sie sich klar, welche Ihrer Qualifikationen den Anforderungen entsprechen und wie sie sie während des Interviews am besten präsentieren können.

Interviewtypen

Machen Sie sich mit den unterschiedlichen Interviewtypen vertraut, damit sie sich darauf einstellen können.

Die Fragen

Machen Sie sich mit den unterschiedlichen Typen von Fragen vertraut. So können Sie leichter herausfinden, was der Interviewer wirklich wissen will und die Fragen angemessen beantworten. Stellen Sie eine Liste eigener Fragen zusammen, die Sie stellen wollen.

Interview proben

Die eigene Präsentation und das Frage- und Antwortspiel kann man üben. Versuchen Sie, die Gesprächssituationen mit einem Dritten durchzuspielen. Das trägt dazu bei, Schwächen zu erkennen und gibt Sicherheit.

Angemessene Kleidung

Welches die richtige bzw. angemessene Kleidung ist, hängt in erster Linie davon ab, um welche Tätigkeit es sich handelt und in welcher Branche der Arbeitgeber tätig ist. In manchen Bereichen (Banken, Versicherungen) ist traditionell ein eher konservativer Stil passend, während bei vorwiegend jungen Unternehmen (Werbebranche, IT-Unternehmen) ein etwas lockerer Kleidungsstil üblich ist.

Rechtzeitig ankommen

Pünktlichkeit ist beim Vorstellungsgespräch oberstes Gebot.  Seien Sie rechtzeitig zu Ihrem Termin da. Am besten ca. 5 bis 10 Minuten vorher. Informieren sie sich vorher über die Route und kalkulieren Sie gegebenenfalls Verkehrsstaus mit ein.

 

 

 

 

Anzeige