Anzeige

Vorbereitung

Aller Anfang ist schwer. Hier ein paar Tipps wenn Sie einen Lebenslauf in amerikanischem Stil schreiben wollen:

Anzeige
  • Schreiben Sie drei Stärken, auf die Sie stolz sind, mit jeweils einem Beispiel auf.

 

  • Denken Sie nach, welches Ihre besonderen Leistungen sind (aus Beruf, Ausbildung und ehrenamtlichen Tätigkeiten) und versuchen Sie sie zu quantifizieren (Bsp.: "Umsatzsteigerung um 50 % Innerhalb von 6 Monaten").

 

  • Schreiben Sie einen "bumper sticker", also eine kurze Zusammenfassung darüber, was Sie einem Arbeitgeber über sich mitteilen möchten.

 

  • Bestimmen Sie drei Stärken/Fertigkeiten (skills), die in einem Bereich, den Sie anstreben erforderlich sind.

 

  • Machen Sie eine Bestandsaufnahme der Erfahrungen, die Sie im Lauf Ihres Lebens erworben haben.

 

  • Überlegen Sie, womit andere Leute zu Ihnen gekommen sind und um Hilfe oder Rat gebeten haben.

 

  • Beginnen Sie bei Ihrem Entwurf mit den Überschriften (Job Objective, Key Accomplishments...).

 

  • Schreiben Sie einfach alles auf, was Ihnen einfällt, ohne dabei auf die Formulierung zu achten. Sobald Sie einen Anfang gefunden haben, werden Sie merken, dass es immer besser von der Hand geht.

 

  • Wenn Sie Ihr Gerüst erstellt haben, gehen Sie an die Feinheiten und erstellen Sie ein schlüssiges und gut formuliertes Dokument.

Denken Sie daran: Sie haben etwa 30 Sekunden, um einen potentiellen Arbeitgeber davon zu überzeugen, Sie zu einem Interview einzuladen. Ihr Lebenslauf ist eine Zusammenfassung Ihrer Kenntnisse, Fähigkeiten und Leistungen, Ihrer Ausbildung und Erfahrungen im Beruf. Deswegen sollten Sie Ihre Stärken besonders herausstellen.

 

 

 

 

Anzeige